Gedichte für und über Sabine

Sabine war die erste richtig große Liebe meines Lebens. Helle blonde Haare, leuchtend blaue Augen, tolle Figur – klar, daß ich gleich bei unserer ersten Begegnung hin und weg war 🙂 Es war kurz nach ihrem 13. Geburtstag, ich war nach knapp einem Jahr wieder mal in unserem damaligen Kinder- und Jugendchor zu Gast. Es hat dann gleich „gefunkt“, und etwas über 2 Jahre lang waren wir ein Paar. Sogar zu einem Tanzschul-Kurs hab ich mich überreden lassen…

Neben den hier gezeigten „Werken“ gab es da noch ein kleines blaues Buch, in dem weitere, sehr persönliche, erotische Gedichte von mir per Hand eingetragen wurden. Das Büchlein hatte Sabine immer, und nur, wenn ich was neues hatte, gab sie es mir, und ich schrieb es da rein. Leider habe ich dieses Büchlein nicht…

Comments are closed.