Träume

Es ist,
als wären Träume Wirklichkeit.
Die Welt ist rund,
man merkt, wie sie sich dreht.
Es ist,
als währten sie in Ewigkeit.
Zum Fallen da,
tun sie, als ob sie stehn.
Die Zeit verfliegt,
Dein Lachen ist dahin.
Entschwunden bist Du.

Dich verlor ich
aus dem Blick.
Menschen kann ich sehen.
Die Träume
sagen immer noch:
Du bist da.
Wenn Du da bist,
warum kann ich
Dich nicht sehen?

Es ist,
als wären Träume Wirklichkeit.
Die Welt ist rund,
man merkt,
daß sie nicht steht.

[19.2.72]

Leave a Reply