Bessert Euch!

Ist es denn so schwer
zu lieben?
Warum werdet ihr so durch das Leben
getrieben?
Bessert euch!
Dann ist es nicht mehr so schwer
zu geben.

Habt ihr denn noch nicht
begriffen,
daß das Leben Liebe schenkt?
Lieft ihr nicht,
als die Führer pfiffen?
Wie man Massen lenkt,
haben sie euch gezeigt.
Habt ihr nichts gelernt?
Bessert euch!
Dann seit ihr nicht mehr weit entfernt
von der Freiheit.

Das Leben ist kurz.
Drum seit auf der Hut!
Über Kurz
oder Lang braucht ihr euren Mut.
Habt ihr ihn noch?
Oder habt ihr ihn verloren in diesem Loch,
das wir Erde nennen?
Ihr glaubt, ihn noch zu kennen.
Stimmt das?
Kennt ihr den Mut?
Kennt ihr die Freiheit?
Die Fröhlichkeit?
Bessert euch!
Dann werdet ihr sie kennenlernen.

Ist es denn
so schwer, zu lieben?
Was machen denn
die da „drüben“?
Sie leben auch.
Wir? Wir auch?
Alle leben.
Alle geben.
Oder?
Bessert euch!
Dann werdet ihr es erfahren.

Bildet euch bloß nichts ein
auf eure Bildung!
Hat sie euch glücklich gemacht?
Wie lebt man ohne Bildung?
Bestimmt nicht fein!
sagt ihr. Warum habt ihr dabei gelacht?
Bessert euch!
Dann könnt ihr auch mit Bildung
glücklich sein.

[02.06.71]

Leave a Reply