Schaut

Die schönen Inseln im Pazifik,
Die hohen Wellen im Atlantik,
Schaut sie euch an,
bevor ihr sie verschwinden läßt,
Ich frage mich, wann
Kommt der Dritte Weltkrieg wie die Pest?

Die schönsten Städte dieser Welt-
Paris und London,
New York und Hong Kong.
Noch sind sie auf dieser Welt.
Wie lange noch?
Seht sie euch doch
An!
Ich frage mich, wann
Kommt der Dritte Weltkrieg?
Schon der Zweite Weltkrieg
kostete uns Millionen.
Männer, Frauen, Kinder erschossen wir nicht nur mit Kanonen.
Wie wird erst der Dritte sein?
Wann wird er sein?
Morgen?
Übermorgen?
Gar nicht?
Oder noch in dem Licht,
Das wir heute sehen?
Schaut! Was wir sehen,
Kann morgen schon vorbei sein.
Nur eine
Kleine
Weile noch, dann werfen sie0 mit Atombomben.
Und die angstvollen Menschen suchen in den Katakomben
Nach Schutz.
Was nützt dieser Schutz?
Nichts« Seine Mauern werden von den Strahlen durchdrungen.
Und die Lungen
der Menschen in den Katakomben saugen vergiftete Luft an.
Schaut euch die Welt noch einmal an!

Vielleicht auch bekommen wir Besuch von einem anderen Stern.
Vielleicht auch bekommen wir dann einen anderen Herrn.
Einen,
Der weiß, was er tut.
Einen,
Der weiß, was gut
für uns ist. Einen Herrn der Welt,
Der mit unserem Geld
Keine Kriege finanziert.
Sondern Strahlen absorbiert,
Damit wir weiter leisten können.
Kann man das denn „Leben“ nennen,
Was wir heute treiben?
Was aber treiben
Wir heute?
Leute,
Schaut euch die Welt noch einmal an, bevor wir sie vernichten!
Schaut sie euch an, bevor wir schlimmeres anrichten!

Unsere Welt ist schon verschmutzt. Und doch
Schreien die Politiker noch
(Oder erst) jetzt, wir sollen besser aufpassen.
Wir sollen es unterlassen,
Die Gewässer durch giftige Abwasser
Zu vernichten. Das biologische Gleichgewicht würde dann besser.
Sagen die Politiker. Doch was ist mit denen, die die Gewässer
Vergiften? Sie werden zu achtzehn Monaten mit Bewährung
Verdonnert. Ist das die richtige Belehrung
Für die Anderen? Ich glaube nicht.
Darum: schaut euch die Welt noch einmal, an. Vernichtet sie nicht!

Schaut! Die Welt ist doch so schon!
Schaut nach Vietnam! Wie schön:
Der Krieg ist nicht bei uns. Heil
Den Amerikanern! Heil
Ihnen, die sie den Krieg von unserem schonen Land
Fernhalten! Doch was ist mit unserem schönen Land?
Ist es schön? Was ist mit der Mauer,
Die die Erbauer
Im Herzen Deutschlands, in Berlin, bauen ließen?
Sollen wir sie begrüßen?
Sollen wir? Oder sollen wir nicht?
Ich glaube nicht.

Die schönen Inseln im Pazifik,
Die hohen Wellen im Atlantik,
Schaut sie euch an,
Bevor ihr sie verschwinden läßt.
Ich frage mich, wann
Werdet ihr verstehen, daß man diese Welt nicht einfach so läßt?
Wann?

[5.6.71]

Leave a Reply