Weiße Taube

Habe ich dich nicht gesehen,
damals, als du bei uns warst?
Du schwebtest über unseren
hochgesteckten Köpfen.
Du sagtest uns die Wahrheit.
Weiße Taube, habe ich dich nicht gesehen?

Du schenktest uns die Gewißheit,
unfrei zu sein.
Du schwebtest über unseren
niederschmetternden Taten.
Wir sahen, dich, Weiße Taube,
konnte nichts verstören.
Wir sahen dich,
doch wir verstanden die Botschaft
von der Freiheit nicht.

Du sagtest uns, wie frei wir wirklich waren.
Und wir glaubten Dir..
Verstanden haben. wir dich nicht,
denn durch dein Fliegen
dachten wir, du
würdest Spaß machen.
Weiße Taube,
sei uns deswegen
nicht böse,
denn
heute
verstehen
wir
die
uns
überbrachte
Botschaft:
„FRIEDEN“
sagtest Du.

[25.12.71]

Comments are closed.